Bewegungsmobil motiviert Kinder zu Spiel und Bewegung - Rollende Kinderturn-Welt in Biberach

von

Gut 200 Kinder waren der Einladung der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gefolgt und besuchten am letzten Sonntag die Rollende Kinderturn-Welt, die für einige Stunden neben der Sporthalle Biberach gastierte.

Ziel dieser Bewegungslandschaft ist es, Kinder im Alter von circa vier bis zehn Jahren mit ihren Eltern spielerisch zu regelmäßiger Bewegung im Alltag zu motivieren und den Zugang zum Kinderturnen in einem Turn- und Sportverein zu erleichtern. Dafür gab es fünf verschiedene Erlebnisstationen, welche Klein und Groß zu Bewegung auffordern.

Jede dieser Stationen wurde dabei von einem heimischen Tier repräsentiert, dessen spezielle motorische Fähigkeit im Zentrum zu erfüllender Aufgaben lag. Und so mussten die Teilnehmer laufen, springen, balancieren oder auch kriechen. In zuvor ausgegebenen Laufkarten konnten sie ihre Ergebnisse eintragen und am Ende eine kleine Überraschung dafür erhalten.

Für Speis und Trank war gesorgt und rundeten den Sommertag ab.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.